Datenschutz

Allgemeine Datenschutzerklärung

Im Telemediengesetz, dem Bundesdatenschutzgesetz und der EU‐Datenschutzgrundverordnung finden sich die rechtlichen Bestimmungen zu dieser Erklärung, insbesondere zu personenbezogenen Daten. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie hierin eingewilligt haben oder eine gesetzliche Grundlage besteht.

 

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie z. B. beim Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (https://www.bfdi.bund.de/DE).

 

Webspace-Anbieter (Serverbetreiber) protokollieren in sogenannten Serverlogfiles beim Webseitenzugriff z. B. IP-Adresse, Ausgangsprovider, Referrer (vorherige Seite), Zeitpunkt, URL (Domain-Name), Dateinamen, Dateigrößen, Betriebssystem, Browsertyp und mehr. Diese Daten werden für den Server-Betrieb und die Darstellung der Seite genutzt. Erscheint der Verdacht einer illegalen Nutzung begründet, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Protokolldaten im Nachhinein geprüft werden. Die Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr erforderlich sind.

 

Eine Benutzung dieser Webseite erfordert zunächst keine Eingabe persönlicher Daten wie z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse. Wenn Sie uns eine E-Mail schicken, speichern wir die hier gemachten Angaben zur Bearbeitung (siehe auch Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO). Ihre Daten werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht aktiv weitergeben.

 

Dennoch können wir letztlich auch aufgrund der Eigenschaften des Mediums Internet keine Datensicherheit oder auch vollständige Vertraulichkeit insbesondere im E-Mail-Verkehr garantieren.

 

Sie können sich bei uns kostenfrei über die von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten informieren und falsche Daten korrigieren lassen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht per Gesetz aufbewahren müssen, können Sie sie sperren bzw. löschen lassen.

 

Wir bemühen uns darum, dass unsere Webseite auch ohne Drittanbieter eine gute Funktionalität behält. Sie können bei den meisten Browsern, um Drittanbieter nicht zuzulassen, ihren Browser entsprechend einstellen. Dazu gehört z. B. die Möglichkeit, Drittanbieter-Code-Sripte zu blockieren oder auch die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies abzulehnen.

 

Wenn Internet-Seiten externe Dienste einbeziehen, kann das nur funktionieren, wenn auch die entsprechenden Anbieter die IP-Adresse des Nutzers kennen. Es ist möglich, dass externe Anbieter die ihnen auf diesem Weg zur Kenntnis gelangten Daten für andere als die auf dieser Seite genannten Zwecke nutzen. Das Vorgehen der Drittanbieter insbesondere hinsichtlich ihres Datenschutzes können wir nicht beeinflussen.

Datenschutzerklärung für Cookies

 

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de